Q-FLASH 2/20: Schnellbeton der neuesten Generation

Der Schnellbeton Q-FLASH 2/20 eignet sich überall dort, wo grosse Betonverkehrsflächen innert kürzester Zeit erneuert werden müssen.

Ihr Ansprechpartner:

Patrick STÄHLI, dipl. Bau-Ing. ETH

Tel: +41 44 445 13 46

ps@concretum.com

Flugverkehrsflächen müssen während der Betriebszeiten immer einsatzfähig bleiben. Sanierungen an diesen Flächen sind deshalb nur in der Nacht möglich – was besondere Anforderungen an den eingesetzten Beton stellt, der in kürzester Zeit ausgehärtet und wieder voll belastbar sein muss.

Hier kommt Concretum® Q-FLASH 2/20 zum Zug: Im Gegensatz zu herkömmlichem Beton erhärtet Q-FLASH 2/20 deutlich schneller und ist nach 1–2 Stunden voll belastbar – je nach gewünschter Offenzeit. Im Vergleich zu anderen schnell erhärtenden Betonsorten ermöglicht Q-FLASH 2/20 immer noch genügend Zeit zum Einbau und zur Bearbeitung des Betons. Deshalb eignet sich unser Schnellbeton überall dort, wo grosse Betonverkehrsflächen innert kürzester Zeit erneuert werden müssen. Dank seiner speziellen Zusammensetzung übertrifft Concretum® Q-FLASH 2/20 zudem die Lebensdauer von herkömmlichem Beton – und bleibt dabei praktisch vollständig rezyklierbar.

Q-Flash 2/20 lässt sich wie ein konventioneller Beton produzieren, transportieren und verarbeiten: Er kann in einem Betonmischwerk hergestellt, zur Baustelle transportiert und dort von der Bauunternehmung eingebaut werden. Alternativ kann er auch mit einem Betonmobil direkt auf der Baustelle angemischt und sofort eingebaut werden. Concretum® Q-FLASH 2/20 wurde speziell für die Verarbeitung und den Einbau mit Betondeckenfertigern entwickelt und optimiert. Betonflächen von bis zu 1000 m2 lassen sich so in einer einzigen Nachtetappe sanieren. Dabei können unsere Kunden auf Unterstützung zählen: Wir begleiten Betonmischwerke und Bauunternehmen in allen Schritten und nehmen gemeinsam mit ihnen auch Anpassungen an lokale und projektspezifische Gegebenheiten vor.

Concretum® Q-FLASH 2/20 eignet sich besonders für:

  • die Instandsetzung von Flugpisten, Landebahnen, Rollwegen und Standplätzen
  • die Instandsetzung von Verkehrsflächen aus Beton (z. B. Autobahnen, Brückenplatten, Fahrbahnübergänge, Kreisel, Bushaltestellen etc.)
  • den Ersatz von festen Fahrbahnen in Eisenbahntunneln
  • diverse Bauteile im Tunnelbau
  • alle Arten von Bauteilen, die schnell erhärten oder schnell austrocknen müssen
  • Betonfertigteile mit kurzen Ausschalfristen

 

Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen unserer Schnellbetone

Anwendungsbereiche

Apron

Vorfeld

Kurzfristige Reparaturen oder Instandsetzungen von Flugabstell- und Abfertigungspositionen während des Flugbetriebs.

Projekte anzeigen
Bridge joints

Fahrbahnübergänge

Geeignet für eine schnelle Instandsetzung von Betonverkehrsflächen wie Fahrbahnübergänge.

Projekte anzeigen
Piles

Pfähle

Applikationen wie Pfähle können dank Schnellbeton nach kürzester Zeit für den weiteren Bau genutzt werden.

Projekte anzeigen
 bridge renovation

Brückensanierung

Schneller Baufortschritt bei der Reparatur von Fahrbahntrögen auf Brücken.

Projekte anzeigen
Stands

Standplätze

Schnelle Reparatur oder Austausch von Betonplatten auf Standplätzen.

Projekte anzeigen
Taxiways

Rollweg

Reparaturen und Instandsetzungen von Rollwegen sind möglich, ohne dabei den Betrieb zu unterbrechen.

Projekte anzeigen
airstrip

Flugpiste

Geeignet für schnelle Reparaturen und Instandsetzungen von Flugpisten.

Projekte anzeigen
highway

Autobahnen

Schnelle Instandsetzung von Verkehrsflächen aus Beton bei sehr kurzen Sperrzeiten.

Projekte anzeigen

Projekte

Alle Projekte in der Übersicht